Seminar – Wirtschaftsprüfer im Dialog

Leistungen der Fachgruppe: (Rechnungswesen & Finanzbuchhaltung)

Unternehmensnachfolge

Case-Study perbit.insight

Aktuelle Stellen

Beratungsgespräch

Baden-Baden

Übersichtskarte

Karlsbad-Ittersbach

Karlsruhe

Philippsburg

Mannheim

Wamser, Anke

Wagner, Carsten

Stark, Jürgen

Nellinger, Tobias

Meyer, Olaf

Merkel, Tobias

Hell, Wolfgang

Dr. Arnold, Niels

Freudel, Ulrich

Pforzheim

Eitel, Thomas

Zusammenarbeit, Nachhaltigkeit, Mandantenschutz

Ihre Vorteile – maximale Flexibilität

Unser Stufenmodell:

Neu bei dhmp – Dashboard Leistungen?

Welche Leistungsgruppe?

Neu bei dhmp?

Neu bei dhmp? – Steuern Aktuell

Deine Checkliste – Was solltest du mitbringen:

Mehr als du denkst!

Das erwartet dich – Ausbildungsinhalte:

Ihr Ansprechpartner – Alexander Jung

Ihr Ansprechpartner – Sebastian Rauch

Ihr Ansprechpartner – Domink Zwonarz

Ihr Ansprechpartner – Robert Rubic

Ihr Ansprechpartner – Christine Neuhau

Ihr Ansprechpartner – Markus Keller

Ihr Ansprechpartner – Elke Sayer

Ihr Ansprechpartner – Udo Görmann

Ihr Ansprechpartner – Alexander Jung

Ihr Ansprechpartner – Carsten Wagner

Ihr Ansprechpartner – Jürgen Stark

Ihr Ansprechpartner – Tobias Merkel

Ihr Ansprechpartner – Ulrich Freudel

Ihr Ansprechpartner – Martin Fauth

Ihr Ansprechpartner – Thomas Eitel

Ihr Ansprechpartner – Tobias Nellinger

Ihr Ansprechpartner – Wolfgang Hell

Ihr Ansprechpartner – Olaf Meyer

Ihr Ansprechpartner – Carina Hamm

Ihr Ansprechpartner – Sven Andretzki

Studium beendet, was ist danach?

Vorlaufzeit für deine Bewerbung

Deine Checkliste vor Reisebeginn:

Das erwartet dich auf deiner Reise:

Begib dich auf eine neue Reise

Employer Branding

Kanzleiübergabe – Ihr Lebenswerk in guten Händen wissen!

Qualitätsmanagement:

Kleiner Aufwand, große Wirkung.

Auszug an Themen der neusten Ausgabe:

Leistungen: (Kreditinstitute & Finanzdienstleister)

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

Schritt für Schritt zur richtigen Entscheidung: (Nachfolge & Altersversorgung)

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

Leistungen der Fachgruppe: (Vermögensbetreuung)

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

Leistungen der Fachgruppe: (Mergers & Acquisitions)

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

Leistungen der Fachgruppe: (Betriebswirtschaft & Controlling )

Leistungen: (Finanzierung)

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

Leistungen der Fachgruppe: (Sanierung & Restrukturierung)

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

dhmp Rechnungswesen digital für den Mittelstand

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

Leistungen der Fachgruppe: (Jahresabschluss & Steuererklärung)

Leistungen der Fachgruppe: (Jahresabschlussprüfung)

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

Leistungen der Fachgruppe: (Lohnabrechnung & Personal)

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

Leistungen der Fachgruppe: (Steuern & Gestalten)

Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

Bild – Standard

Über dhmp

Für Bewerber

Niclas Balzer

Praktikum

Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w)

Studieren bei dhmp

Optimal aufgestellt

Beratungsfelder

Steuern

Prüfen

Beraten

Detailierte Informationen

Wie wir dabei vorgehen

Was uns dabei wichtig ist

Nah dran

Auf den Punkt

Statement

Reaktionsschnell

Mutig

Durchdacht

Was Sie mitbringen sollten:

Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum.

Wir halten ausschau nach

Was Sie mitbringen sollten:

Berufsbegleitendes Masterstudium

Erste Schritte im Berufsleben

Grund Nr. 5: Work-Life-Balance

Studienpraktikum

Grund Nr. 4: Vergütung/Ausstattung

Grund Nr. 3: Arbeiten im Team

Grund Nr. 2: Flache Hierarchien

Grund Nr. 1: Erfolgsfaktor Mitarbeiter

Warum sich für dhmp entscheiden?

Hinweise zur Onlinebewerbung:

Patentrisiken in Unternehmen

Exklusivität kommt gut an.

Für Mandanten

wirtschaftspruefer-im-dialog-abbildung
leistungen-der-fachgruppe-rechnungswesen-abbildung
dhmp-ist-sieger-abbildung
case-study-perbit-insight-abbildung
aktuelle-stellen-abbildung
beratungsgespraech-abbildung
baden-baden-abbildung
uebersichtskarte-abbildung
ittersbach-abbildung
karlsruhe-abbildung
philippsburg-abbildung
mannheim-abbildung
wamser-anke-abbildung
wagner-carsten-abbildung
stark-juergen-abbildung
nellinger-tobias-abbildung
meyer-olaf-abbildung
merkel-tobias-abbildung
hell-wolfgang-abbildung
dr-arnold-niels-abbildung
freudel-ulrich-abbildung
pforzheim-abbildung
eitel-thomas-abbildung
776-abbildung
ihre-vorteile-maximale-flexibilita%cc%88t-abbildung
unser-stufenmodell-abbildung
neu-bei-dhmp-dashboard-leistungen-abbildung
welche-leistungsgruppe-abbildung
neu-bei-dhmp-abbildung
neu-bei-dhmp-steuern-aktuell-abbildung
deine-checkliste-was-solltest-du-mitbringen-abbildung
mehr-als-du-denkst-abbildung
das-erwartet-dich-ausbildungsinhalte-abbildung
ihr-ansprechpartner-alexander-jung-2-abbildung
ihr-ansprechpartner-sebastian-rauch-abbildung
ihr-ansprechpartner-domink-zwonarz-abbildung
ihr-ansprechpartner-robert-rubic-abbildung
ihr-ansprechpartner-christine-neuhau-abbildung
ihr-ansprechpartner-markus-keller-abbildung
ihr-ansprechpartner-elke-sayer-abbildung
ihr-ansprechpartner-udo-goermann-abbildung
ihr-ansprechpartner-alexander-jung-abbildung
ihr-ansprechpartner-carsten-wagner-abbildung
ihr-ansprechpartner-juergen-stark-abbildung
ihr-ansprechpartner-tobias-merkel-abbildung
ihr-ansprechpartner-ulrich-freudel-abbildung
ihr-ansprechpartner-martin-fauth-abbildung
ihr-ansprechpartner-thomas-eitel-abbildung
ihr-ansprechpartner-tobias-nellinger-abbildung
ihr-ansprechpartner-wolfgang-hell-abbildung
ihr-ansprechpartner-olaf-meyer-abbildung
ihr-ansprechpartner-carina-hamm-abbildung
ihr-ansprechpartner-sven-andretzki-abbildung
studium-beendet-was-ist-danach-abbildung
vorlaufzeit-fuer-deine-bewerbung-abbildung
deine-checkliste-vor-reisebeginn-abbildung
das-erwartet-dich-auf-deiner-reise-abbildung
begib-dich-auf-eine-neue-reise-abbildung
employer-branding-abbildung
kanzleiuebergabe-ihr-lebenswerk-in-guten-haenden-wissen-abbildung
qualitaetsmanagement-abbildung
kleiner-aufwand-grosse-wirkung-abbildung
auszug-an-themen-der-neusten-ausgabe-abbildung
leistungen-der-fachgruppe-banken-finanzdienstleistungen-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-13-abbildung
schritt-fuer-schritt-zur-richtigen-entscheidung-nachfolge-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-16-abbildung
leistungen-der-fachgruppe-vermoegensbetreuung-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-12-abbildung
leistungen-der-fachgruppe-mergers-acquisitions-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-10-abbildung
leistungen-der-fachgruppe-controlling-abbildung
leistungen-der-fachgruppe-betriebswirtschaftliche-beratung-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-8-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-7-abbildung
leistungen-der-fachgruppe-sanierung-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-14-abbildung
dhmp-rechnungswesen-digital-fuer-den-mittelstand-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-6-abbildung
leistungen-der-fachgruppe-jahresabschluss-steuererklaerung-abbildung
leistungen-der-fachgruppe-jahresabschluss-deklaration-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-5-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-abbildung
leistungen-der-fachgruppe-personal-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-4-abbildung
leistungen-der-fachgruppe-steuerliche-gestaltung-abbildung
wir-wissen-was-ihnen-wichtig-ist-2-abbildung
bild-standard-abbildung
ueber-dhmp-abbildung
fuer-bewerber-abbildung
niclas-balzer-abbildung
praktikum-abbildung
ausbildung-zum-steuerfachangestellten-mw-abbildung
studieren-bei-dhmp-abbildung
optimal-aufgestellt-abbildung
beratungsfelder-abbildung
steuern-abbildung
pruefen-abbildung
beraten-abbildung
detailierte-informationen-abbildung
wie-wir-dabei-vorgehen-abbildung
was-uns-dabei-wichtig-ist-abbildung
nah-dran-abbildung
auf-den-punkt-abbildung
statement-abbildung
reaktionsschnell-abbildung
mutig-abbildung
durchdacht-abbildung
was-sie-mitbringen-sollten-2-abbildung
wir-bieten-ihnen-ein-interessantes-und-vielfaeltiges-aufgabenspektrum-abbildung
wir-halten-ausschau-nach-abbildung
was-sie-mitbringen-sollten-abbildung
berufsbegleitendes-masterstudium-abbildung
erste-schritte-im-berufsleben-abbildung
grund-nr-5-work-life-balance-abbildung
studienpraktikum-abbildung
grund-nr-4-verguetungausstattung-abbildung
grund-nr-3-arbeiten-im-team-abbildung
grund-nr-2-flache-hierarchien-abbildung
grund-nr-1-erfolgsfaktor-mitarbeiter-abbildung
warum-fuer-dhmp-entscheiden-abbildung
hinweise-zur-onlinebewerbung-abbildung
patentrisiken-in-unternehmen-abbildung
exklusivitaet-kommt-gut-an-abbildung
fuer-mandanten-abbildung

Seminar – Wirtschaftsprüfer im Dialog

Das Seminarthema lautet: Aktuelles Aufsichtsrecht speziell für Finanzdienstleistungsinstiute.

Save-the-date_WP-im-Dialog_Text-Pfad

Leistungen der Fachgruppe: (Rechnungswesen & Finanzbuchhaltung)

Leistungen:

(Rechnungswesen & Finanzbuchhaltung)

  • Individuelle Anbindung nach Ihren Anforderungen. Wir beziehen Faktura-, Warenwirtschafts- oder ERP-Systeme, Online Banking und Belegscan gerne mit ein.

  • Laufende Verbuchung aller Geschäftsvorfälle (Anlagen, Lohn, Kreditoren/Debitoren und Kostenrechnung). Elektronische Verarbeitung und Archivierung Ihrer Belege.

  • Aussagefähige Auswertungspakete, Analysen und Kennzahlen.

  • Onlineabruf von Auswertungen, Direktzugriff auf Ihre Daten und Belege oder auch traditionell auf Papier.

  • Bei Bedarf: Rechnungsprüfung, Mahnwesen und Zahlungsverkehr, Hol- und Bring-Service, “Fibu-vor-Ort”-Service, „Selbstbucher“-Unterstützung und Beratung.


Unternehmensnachfolge

Praxisforum Unternehmensnachfolge
– aktiv Gestaltungsmöglichkeiten nutzen! –

Das Bundesverfassungsgericht hat mit seinem Urteil vom 17.12.2014 (1 BvL 21/12) festgestellt, dass die Erbschaftsteuer verfassungswidrig ist. Im Praxisforum Unternehmensnachfolge, der Volksbank Bruchsal-Bretten eG, wird die Auswirkung dieses Urteils aufgezeigt und mögliche Handlungsalternativen im Rahmen einer internen und externen Unternehmensnachfolge dargestellt.

Die Veranstaltung findet am 05.Mai 2015 um 18 Uhr in den Räumen der Volksbank Bruchsal-Bretten eG statt.

Neben Herrn Dr. Volker Wissing (ehemaliger finanzpolitischer Sprecher des deutschen Bundestages) konnten zwei Unternehmer (Dr. Martin Schmucker von der Reif Bauunternehmung GmbH & Co. KG und Dominic Späth, ehemalig Wienerberger) gewonnen werden, die einen praxisnahen Einblick in die Thematik externe Unternehmensnachfolge geben. Abgerundet wird das Forum durch Tobias Nellinger und Tobias Tontsch der dhmp GmbH & Co.KG Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft.

Die Anmeldefrist ist der 17.04.2015.

 

Agenda

  • 18:00 Uhr: Come together
  • 18:30 – 19:30 Uhr: Interne Unternehmernachfolge – Neuregelung der Erbschaftsteuer Aktuelle Entwicklungen der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes im Hinblick auf die laufende Gesetzgebung – eine politisch/juristische und steuerliche Betrachtung sowie die Darstellung der Auswirkung auf die Praxis. Referenten: Dr. Volker Wissing und Tobias Nellinger
  • 19:30 – 19:45 Uhr: Pause
  • 19:45 – 20:30 Uhr: Externe Unternehmernachfolge – Strategische Vorbereitung und Handlungsoptionen Strategische Unternehmensvorbereitung im Hinblick auf die zukünftige Nachfolge. Einblick in den systematischen Prozess der integrierten Unternehmensplanung bis zur Auswahl eines geeigneten Unternehmensnachfolgers. Referenten: Dominic Späth oder Dr. Martin Schmucker und Tobias Tontsch
  • ca. 20:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

 

Veranstaltungsort: Volksbank Bruchsal-Bretten eG, Silcherweg 1, 75015 Bretten

 

 

Case-Study perbit.insight

Freiräume für neue Themen.

Der Personalbereich sollte zentralisiert und professionalisiert werden. …
Gemeinsam mit Elke Sayer berichtet Personalleiter Sven Andretzki, in der Case-Study der Firma perbit, über die Einführung der HR-Software perbit.insight bei dhmp.

 

Jetzt ansehen

Aktuelle Stellen

Sind Sie neu bei dhmp?
Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser aktuelles Stellenangebot. Bei Rückfragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Beratungsgespräch

Sind Sie neu bei dhmp?
Dann vereinbaren Sie gerne einen kurzfristigen Termin für ein individuelles Beratungsgespräch.

Baden-Baden

Bismarckstraße 9
76530 Baden-Baden
Tel: 07221 50490-0
Fax: 07221 50490-49
info@dhmp.de

Übersichtskarte


Niederlassungen:

Aussenstellen:

Karlsbad-Ittersbach

Im Stöckmädle 15
76307 Karlsbad-Ittersbach
Tel: 07248 925397-10
Fax: 07248 925397-90
anke.wamser[at]dhmp.de

Karlsruhe

Zur Gießerei 16
76227 Karlsruhe

Tel: 0721 98175-0
Fax: 0721 98175-500
info@dhmp.de

Philippsburg

Wallgärtenstraße 2a
76661 Philippsburg
Tel: 07256 9312-0
Fax: 07256 9312-19
info@dhmp.de

Mannheim

Augustaanlage 32
68165 Mannheim

Tel: 0621/42263-0
Fax: 0621/42263-50
info@dhmp.de

Wamser, Anke

Lohn- und Finanzbuchhalterin

Standort: Karlsbad-Ittersbach

 

 

Wagner, Carsten

Steuerberater

Standort: Pforzheim

 

 

Stark, Jürgen

Steuerberater

Standort: Karlsruhe

 

 

Nellinger, Tobias

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Standort: Pforzheim

 

 

Meyer, Olaf

Wirtschaftsprüfer

Standort: Karlsruhe

 

 

Merkel, Tobias

Steuerberater

Standort: Karlsruhe

 

 

Hell, Wolfgang

Steuerberater

Standort: Pforzheim, Baden-Baden

 

 

Dr. Arnold, Niels

Steuerberater

Standort: Karlsruhe

 

 

Freudel, Ulrich

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Standort: Mannheim

 

 

Pforzheim

Bauschlotter Straße 64
75177 Pforzheim

Tel: 07231 9241-0
Fax: 07231 9241-155
info@dhmp.de

Für die Navigation zu dieser Niederlassung, geben Sie bitte die Hausnummer 62 an.

Eitel, Thomas

Steuerberater

Standort: Pforzheim

 

Zusammenarbeit, Nachhaltigkeit, Mandantenschutz

  • Wir streben eine loyale Zusammenarbeit an, auf die Sie sich immer verlassen können.
  • Wir bieten Ihnen ein Kennenlernen in kleinen Schritten an, aus dem nachhaltiges Vertrauen erwächst.
  • Wir gewähren Ihnen bei allem, was wir tun, vollständigen Mandatsschutz und sichern Ihnen absolute Diskretion zu.

Ihre Vorteile – maximale Flexibilität

Sie bestimmen den Fahrplan Ihrer Nachfolgeregelung – wir geben Ihnen dafür die größte Flexibilität. Mit unserem Stufenmodell können Sie uns ohne jedes Risiko testen und jederzeit entscheiden, in welchem Umfang Sie uns in die Zukunft Ihrer Kanzlei einbeziehen wollen.

Unser Stufenmodell:

stufenmodell-img-e1424603077688

 

 

  • dhmp-Sofortkauf.
    Sie haben sich entschieden, Ihre Kanzlei zu übergeben und sind bereits auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger. Die Übergabe soll zeitnah erfolgen und idealerweise in den kommenden 6 bis 12 Monaten abgeschlossen sein? In diesem Fall sind wir der richtige Partner für Sie.
    Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung bei Kanzleikäufen. Mit uns sichern Sie sich Steuervorteile und realisieren den Praxiswert in voller Höhe. Sprechen Sie uns an – wir nennen Ihnen gerne unsere Referenzen.


  • dhmp-Beteiligungsmodell.
    Sie stehen noch etwa 5 bis 8 Jahre im Berufsleben, denken aber bereits jetzt über die Nachfolgeregelung nach? Vor diesem Hintergrund können wir Ihnen das dhmp-Beteiligungsmodell anbieten. Sie gestalten mit uns einen individuellen Beteiligungsrahmen, in dem wir uns als vertrauensvoller Partner schrittweise annähern und bewähren. So bringen Sie die Zukunft Ihrer Kanzlei frühzeitig und ohne Zeitdruck auf den richtigen Weg.


  • dhmp – Berater für Berater.
    Sie wollen sich erst ein Bild von uns machen, ob wir zu Ihrer Kanzlei passen? Nutzen Sie dafür unser Angebot „Berater für Berater“.
    Profitieren Sie vom Know-how unserer Fachgruppen. Wir unterstützen Sie bei speziellen Lohnsteuerthemen, der Wirtschaftsprüfung, in Fragen der IT-Umsetzung und Kanzleiorganisation oder bei internationalen Sachverhalten.


Neu bei dhmp – Dashboard Leistungen?

icon_question

Neu bei dhmp?

Beratungsfelder:

Unsere übergeordneten Beratungsfelder: Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung.

Leistungen:

Jedes Beratungsfeld beinhaltet bestimmte Dienstleistungen. Insgesamt exisitieren 12 Leistungen bei dhmp, die alle wesentlichen Themen unserer Mandanten abdecken.

Welche Leistungsgruppe?

info_corner

Welche Leistungsgruppe?

Damit Ihr Anliegen die richtige Fachgruppe erreicht, finden Sie hinter jeder Fachgruppe exemplarisch 3 Themenschwerpunkte. Diese sollen Ihnen bei der Orientierung helfen. Falls Ihnen das nicht ausreicht, schauen Sie sich entweder weitere Informationen innerhalb einer Gruppe an oder treten Sie an dieser Stelle bei Rückfragen persönlich mit uns in Kontakt:

Telefon: 012354 / 123456
E-Mail: steuerberatung@dhmp.de

Neu bei dhmp?

Neu bei dhmp?

Seit 1975 fehlen in den meisten Testtexten die Zahlen, weswegen nach TypoGb. 204 § ab dem Jahr 2034 Zahlen in 86 der Texte zur Pflicht werden. eingebaute Kapitälchen, Kerning oder Ligaturen (sehr pfiffig) nicht richtig dargestellt werden.Dies ist ein Typoblindtext.

Neu bei dhmp? – Steuern Aktuell

icon_question

Neu bei dhmp?

Steuerbescheid:

Unsere monatlich erscheinende Kanzleizeitschrift.

Recherchedatenbank:

Beinhaltet Artikel aus den Steuerbescheid-Ausgaben sowie weitere Informationen zu Fachthemen.

Publikationen:

Veröffentlichungen zu diversen Fachthemen.

Deine Checkliste – Was solltest du mitbringen:

  • Du hast einen guten
    Realschulabschluss erreicht
  • alternativ Fachhochschul-
    reife oder das Abitur erlangt
  • Du arbeitest selbstständig
    und selbstverantwortlich
  • Du ergreifst die Initiative
    und packst an

Mehr als du denkst!

Du möchtest noch mehr über die Ausbildungsinhalte des Steuerfachangestellten oder anschließende Karrierechancen erfahren?
Dann schau doch einfach hier nach! Unter dieser Webseite findest du weitere Informationen zur Ausbildung.

 

Das erwartet dich – Ausbildungsinhalte:

Das erwartet dich – Ausbildungsinhalte:

 

  • Finanzbuchhaltung.
    Du lernst die Finanzbuchführung für verschiedene
    Unternehmensgrößen-/formen kennen.


  • Mandantenkontakt.
    Du stehst in ständigem Kontakt
    mit unseren Mandanten.


  • Lohn- und Gehaltsabrechnung.
    Du übernimmst Tätigkeiten aus dem Bereich Lohn-
    und Gehaltsabrechnung.


  • Umgang mit Steuergesetzen.
    Du erfährst, wie man mit Steuergesetzen richtig arbeitet.


  • Du bist gefragt.
    Du bist Ansprechpartner/-in für Finanzamt,
    Behörden, Krankenkassen.

Ihr Ansprechpartner – Alexander Jung


Alexander Jung
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

07231 9241-119

Ihr Ansprechpartner – Sebastian Rauch


Sebastian Rauch
Steuerberater

0 721 98175-344

Ihr Ansprechpartner – Domink Zwonarz


Domink Zwonarz
Rechtsassessor

0 721 981 75-681

Ihr Ansprechpartner – Robert Rubic


Robert Rubic
Leiter IT & Verwaltung

0721 98175-313

Ihr Ansprechpartner – Christine Neuhau


Christine Neuhau
Steuerberaterin

0721 98175-378

Ihr Ansprechpartner – Markus Keller


Markus Keller
Steuerberater

0621 42263-26

Ihr Ansprechpartner – Elke Sayer


Elke Sayer
Personalreferentin

07231 9241-177

Ihr Ansprechpartner – Udo Görmann


Udo Goermann
Lohnbuchhalter

0 721 98175-635

Ihr Ansprechpartner – Alexander Jung


Alexander Jung
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

07231 9241-119

Ihr Ansprechpartner – Carsten Wagner


Carsten Wagner
Steuerberater

07231 9241-0

Ihr Ansprechpartner – Jürgen Stark


Jürgen Stark
Steuerberater

0721 98175-0

 

Ihr Ansprechpartner – Tobias Merkel


Tobias Merkel
Steuerberater

0721 98175-0

Ihr Ansprechpartner – Ulrich Freudel


Ulrich Freudel
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

0621 42263-0

Ihr Ansprechpartner – Martin Fauth


Martin Fauth
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

07231 9241-0

Ihr Ansprechpartner – Thomas Eitel


Thomas Eitel
Steuerberater

07231 9241-0

Ihr Ansprechpartner – Tobias Nellinger


Tobias Nellinger
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

07231 9241-0

Ihr Ansprechpartner – Wolfgang Hell


Wolfgang Hell
Steuerberater

07231 9241-180

Ihr Ansprechpartner – Olaf Meyer


Olaf Meyer
Wirtschaftsprüfer

0721 98175-0

Ihr Ansprechpartner – Carina Hamm


Carina Hamm
Marketing, PR

0721 98175-341

Ihr Ansprechpartner – Sven Andretzki


Sven Andretzki
Steuerberater

07231 9241-177

Studium beendet, was ist danach?

„Leistung, Engagement und Eigeninitiative zahlen sich aus“. Wenn Du Dich im Rahmen Deines Studiums sowie in den Praxisphasen bewährt hast, werden erfolgreiche Absolventen der dualen Hochschule in der Regel von uns übernommen. Somit legst Du hier bereits den Grundstein für Deine weitere Karriere bei dhmp.

Vorlaufzeit für deine Bewerbung

Das dreijährige Hochschulstudium an der dualen Hochschule startet jeweils im Oktober eines Jahres. Bitte plane ein, Dich mindestens ein Jahr im Voraus zu bewerben. Neben der Ausbildungsvergütung, die sich nach den Vorgaben der dualen Hochschule bemisst, übernehmen wir ebenfalls die Aufwendungen für Verwaltungskostenbeträge, die von Seiten der dualen Hochschule entstehen sowie Lehrmittel.

Deine Checkliste vor Reisebeginn:

  • Du hast Abitur oder die Fachhochschulreife erlangt
  • Du arbeitest selbstständig
    und selbstverantwortlich
  • Du ergreifst die Initiative
    und packst an

Das erwartet dich auf deiner Reise:

Das erwartet dich auf deiner Reise:

 

  • Finanzbuchhaltung.
    Du lernst die Finanzbuchführung für verschiedene
    Unternehmensgrößen-/formen kennen.


  • Steuererklärungen.
    Du bearbeitest die Einkommensteuererklärung
    von Privatpersonen.


  • Einnahmen-Überschussrechnungen.
    Du übernimmst Tätigkeiten im Bereich der Jahresabschlusserstellung
    und Einnahmen-Überschussrechnungen für verschiedene Unternehmensgrößen.


  • Umgang mit Steuergesetzen.
    Du erfährst, wie man mit Steuergesetzen richtig arbeitet.


  • Du bist gefragt.
    Du bist Ansprechpartner/-in für Mandanten,
    Finanzamt und Behörden.


Begib dich auf eine neue Reise

Willst du Verantwortung übernehmen, eigene Ideen entwickeln und diese konsequent in die Tat umsetzen – sei ein echter Teamplayer. Dafür findest Du bei uns das ideale Umfeld. Wir wollen, dass Du Dich bei uns richtig wohlfühlst. Deshalb steht Dir auch vom ersten Tag an ein persönlicher Reiseführer zur Seite und unterstützt Dich bei allen Fragen Deiner Ausbildung mit Rat und Tat.

Employer Branding

Mitarbeitersuche einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei

Der zunehmende Fachkräftemangel rückt die Mitarbeiterakquise in den Fokus vieler Kanzleien.

Lesen Sie im nachfolgenden den aktuellen Erfahrungsbericht aus der Praxis von Sven Andretzki Personalleiter, Steuerberater und Partner bei dhmp GmbH & Co. KG.

Erschienen in:
bfd Infoline, Ausgabe 1.2014, S. 50 – 51- 

Jetzt ansehen

Kanzleiübergabe – Ihr Lebenswerk in guten Händen wissen!

In diesem Fachartikel stellen die dhmp Partner Sven Andretzki und Carsten Wagner unterschiedliche Konzepte für eine erfolgreiche Kanzleiübergabe vor. Von sofort bis vorausschauend, je nach Lebensabschnitt – machen Sie aus Ihrer Kanzleiübergabe eine Erfolgsgeschichte!

Erschienen in:
bfd Infoline, Ausgabe 3.2014, S. 18-19

Jetzt ansehen

Qualitätsmanagement:

Seit vielen Jahren ein wichtiger Aspekt bei dhmp.
Lesen Sie im nachfolgenden ein Interview mit Sven Andretzki Personalleiter, Steuerberater und Partner bei dhmp GmbH & Co. KG.

Erschienen in:
SteuerConsultant, Ausgabe 06.2014, S. 51

Jetzt ansehen

Kleiner Aufwand, große Wirkung.

Die Mitarbeitergesundheit steht zunehmend im Rampenlicht der Öffentlichkeit.
Lesen Sie im nachfolgenden, wie wichtig ein betriebliches Gesundheitsmanagement ist und was Sie im Einzelnen für die Gesundheit der Mitarbeiter tun können.

Erschienen in:
SteuerConsultant, Ausgabe 03.2013, S. 48-53

Jetzt ansehen

Auszug an Themen der neusten Ausgabe:

  • S3 Update bei der Kassenführung sowie geplante Änderungen ab 2018
  • S4 Demographischer Wandel: Gesetzgeber stärkt die betriebliche Altersversorgung
  • S6 Kinder im Steuerrecht: Wie Eltern vom Fiskus entlastet werden     
  • S8 Geleaste (Elektro-)Fahrräder: …
  • S9 Geschenke an Geschäftsfreunde (Aktualisierung) 8 | 9

Leistungen: (Kreditinstitute & Finanzdienstleister)

Leistungen:

(Kreditinstitute & Finanzdienstleister)

    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Praxisorientiertes Fachwissen und Branchenkenntnis auf den Punkt gebracht
    • Hohe Quote an operativ tätigen Berufsträgern
    • Kontinuität bei den involvierten Mitarbeitern

    Schritt für Schritt zur richtigen Entscheidung: (Nachfolge & Altersversorgung)

    Leistungen:

    (Nachfolge & Altersversorgung)

    • Standortbestimmung:
      • Bestandsaufnahme Unternehmen
      • Bestandsaufnahme Familie, Vermögen und Vorsorge


    • Formulierung der Ziele.
      • Familieninterne Weiterführung
      • Verkauf oder alternative Lösungen (Stiftungen etc.)
      • Private Vermögensnachfolge und -versorgung


    • Finanzielle, steuerliche und zivilrechtliche Konzeption.

    • Umsetzung Übergabe, Übernahme und Versorgung.

     

    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Vorausschauend und gerecht geplante Vermögensnachfolge zur langfristigen
      Sicherung Ihres Lebenswerks,zur Gewährleistung der Unternehmenskontinuität
      und zum Erhalt des Vermögens
    • Steuerersparnis zu Lebzeiten und im Todesfall
    • Klare Verhältnisse für den Erbfall, Erhalt des Familienfriedens und Sicherstellung
      einer angemessenen Versorgung naher Familienangehöriger

    Leistungen der Fachgruppe: (Vermögensbetreuung)

    Leistungen:

    (Vermögensbetreuung)

    • Koordination privater Großvermögen, komplex strukturierter Stiftungsvermögen und gemeinnütziger Organisationen.

    • Einrichtung einer Berichts- und Überwachungsstruktur. Konsolidierter Gesamtvermögensbericht über alle Assetklassen, Performanceberichte, Risikoanalysen.

    • Vertragsmanagement und Datenbereitstellung für Rechnungslegung und Steuererklärung.

    • Vorbereitung von Gesellschafterversammlungen, Vertretung von Mandanteninteressen; Berichterstattung an Aufsichtsgremien und Stiftungsvorstände.

    • Ganzheitliche Beurteilung und Bewertung zur Anlage und Verwaltung von Wertpapieren und Sachwertinvestitionen (Immobilien, Beteiligungen, etc.).

     


    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Vollständiger Gesamtüberblick über
      Vermögen und Anlageaktivitäten
    • Individuelle auf Sie abgestimmte Betreuung und
      Reduzierung des administrativen Aufwandes
    • Objektive Beratung, Beobachtung und
      Analyse Ihrer Anlageaktivitäten

    Leistungen der Fachgruppe: (Mergers & Acquisitions)

    Leistungen:

    (Mergers & Acquisitions)

    • Durchführung von Financial- und Tax-Due-Diligence-Prüfungen.

    • Steuerliche Optimierung der Deal-Struktur.

    • Erstellung integrierter Unternehmensplanungen auf der Verkäuferseite.

    • Überprüfung bestehender Planungsrechnungen im Rahmen von Planplausibilisierungen.

    • Unternehmensbewertungen anhand aktueller Verfahren (Multiplikatorverfahren, Discounted-Cash-Flow-Verfahren und Ertragswertverfahren).

    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Zuverlässiger Partner im Rahmen von M&A-Teilprozessen
    • Verständliche Gutachten
    • Transparente Unternehmensbewertungen anhand anerkannter Methoden

    Leistungen der Fachgruppe: (Betriebswirtschaft & Controlling )

    Leistungen:

    (Betriebswirtschaft & Controlling)

    • Maßgeschneidertes Paket (Ertrags-, Bilanz- und Liquiditätsplanung).

    • Abweichungsanalysen in Form von Soll-/Ist-Vergleichen.

    • Individuelle und präzise Kennzahlen zur schnellen Beurteilung relevanter Sachverhalte.

    • Aussagekräftiger Planungs- und Controllingbericht.

    • Kostenarten,- Kostenstellen- (BAB), und Kostenträgerrechnung (Kalkulation).

    Leistungen: (Finanzierung)

    Leistungen:

    (Finanzierung)

    • Überprüfung sämtlicher Kreditverträge, Prüfung aller Unternehmensaktivitäten auf ihre finanziellen Auswirkungen und Verbesserung des Ratings.

    • Analyse und Bewertung der Kreditsicherheiten, Branchen- und Umfeldanalyse, Kennzahlenanalyse und finanzielle Verhältnisse.

    • Erarbeitung des Finanzbedarfs unter Berücksichtigung kurz-, mittel- und langfristiger Aspekte sowie des Investitionsbedarfs.

    • Implementierung einer Ertrags- und Finanzplanung bis hin zum integrierten Controllingsystem.

    • Schlüssiges Finanzkonzept und Auswahl eines geeigneten Finanzierungs-Mix unter Berücksichtigung Fördermitteln.

    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Sie möchten wissen, wo Sie mit Ihrem Unternehmen in der Zukunft stehen
    • Information/Kontrolle/Steuerung: Nur mit den richtigen Informationen, kann Ihr Unternehmen zielgerichtet gesteuert werden
    • Profitabilität: Welche Ressourcen können Sie einsparen oder besser nutzen

    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Optimaler, auf die Bedürfnisse hin ausgerichteter, Finanzierungs-Mix
    • Optimierung der Finanzierungskonditionen
    • Schaffung finanzieller Freiräume und Sicherung Ihres Privatvermögens

    Leistungen der Fachgruppe: (Sanierung & Restrukturierung)

    Leistungen:

    (Sanierung & Restrukturierung)

    • Bestandsaufnahme und Analyse der Unternehmenssituation.

    • Entwicklung künftiger Soll-Strukturen und Erarbeitung eines Maßnahmenplans.

    • Umsetzung und Turn-Around.

    • Sanierungsgutachten und Restrukturierungskonzepte.

    • Überschuldungsprüfung und insolvenznahe Beratung.

    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Vermeidung und Beseitigung einer existentiellen
      Bedrohung für das Unternehmen
    • Die Basis für eine positive Neuausrichtung schaffen
      und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit wieder herstellen
    • Langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den
      relevanten Beteiligten, wie z.B. Banken, Rechtsberatern,
      Insolvenzgerichten, Kreditversicherern und öffentlichen Stellen

    dhmp Rechnungswesen digital für den Mittelstand

    Eine gelungene Umsetzung der digitalen Anbindung an dhmp.

    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Rechnungswesen als Entscheidungsgrundlage: Immer aktuell und zeitnah; übersichtlich und korrekt
    • Verlässliche Zahlen ohne Überraschungen; bis hin zum Monatsabschluss auf “Knopfdruck“
    • Transparentes und faires Preissystem durch auf Sie abgestimmte Leistungspakete

    Leistungen der Fachgruppe: (Jahresabschluss & Steuererklärung)

    Leistungen:

    (Jahresabschluss & Steuererklärung)

    • Erstellung der Jahresabschlüsse nach Handels- und Steuerrecht.

    • Einnahme-Überschussrechnungen, Zwischen- und Sonderbilanzen, Offenlegung.

    • Optimierung von Bilanz, Steuern und Finanzierung.

    • Steuererklärungen im betrieblichen und privaten Bereich.

    • Unterstützung bei Betriebsprüfungen und bei der Durchsetzung Ihrer Rechte.

    Leistungen der Fachgruppe: (Jahresabschlussprüfung)

    Leistungen:

    (Gesetzliche und freiwillige Jahresabschlussprüfung)

    • Jahresabschluss- und Konzernabschlussprüfung.

    • Prüferische Durchsicht von Jahres-, Konzern- und Zwischenabschüssen.

    • Prüfungen nach dem Haushaltsgrundsätzegesetz.

    • Aktienrechtliche Sonderprüfungen.

    • Gründungsprüfungen.

    • Prüfung rechnungslegungsbezogener IT und EDV Systeme.

    • Financial Due Diligence.

    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Termin- und Budgettreue
    • Unmittelbare Einbindung des verantwortlichen Partners
    • Kontinuität bei den involvierten Mitarbeitern

    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Fachgerechte, vertrauensbildende
      und zeitgerecht Bearbeitung
    • Individuelle, aktuelle und zukunftsorientierte Beratung
      – verständlich, klar und präzise erläutert
    • Optimales Preis-Leistungsverhältnis

    Leistungen der Fachgruppe: (Lohnabrechnung & Personal)

    Leistungen:

    (Lohnabrechnung & Personal)

    • Entgeltabrechnung aller Branchen, auch Baulohn.

    • Digitales Mandanten- und Mitarbeiterportal.

    • Umfangreiche Beratung im Bereich der Lohnsteuer und Sozialversicherung (Entgeltoptimierung, Wertkontenmodelle, betriebliche Altersvorsorge-Konzepte usw.).

    • Personalmanagement mit Personalsuche, Bewerbermanagement, Einführung von Zeiterfassungs- sowie Personalinformationssystemen.

    • Interimsmanagement (auch für Berufskollegen) bzw. Lohn vor Ort (wir rechnen bei Ihnen im Haus ab).

    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Pünktliche und kompetente Abrechnung ohne Überraschungen bei Lohnsteuer- und SV-Prüfungen
    • Vorausschauende und umfangreiche persönliche Betreuung
    • Sicher und vertraulich mit innovativen Lösungen

    Leistungen der Fachgruppe: (Steuern & Gestalten)

    Leistungen:

    (Steuern & Gestalten)

    • Optimale Rechtsform und der Weg dorthin (Struktur und Umwandlung).

    • Umsatzsteuer – nie zu unterschätzen.

    • Internationales Steuerrecht – nur mit uns und unseren Partnern weltweit.

    • Durchsetzungsstarke Vertretung im laufenden Besteuerungsverfahren, in der Betriebsprüfung, bei Einsprüchen und Klagen.

    • Steuerplanung, Steuergestaltung und steuerliche Gutachten.

    Wir wissen was Ihnen wichtig ist:

    • Ihre Ziele sind unser Antrieb bei der Gestaltung
      passender und machbarer Lösungen
    • Vermeidung von Risiken unter Ausschöpfung
      von zulässigen Gestaltungsspielräumen
    • Zuverlässig an Ihrer Seite mit der nötigen
      Kreativität und Aktualität

    Bild – Standard

    dhmp – auch wenn es komplex wird

    Wir sind eine unabhängige Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Karlsruhe, Pforzheim und Mannheim. Gleichzeitig sind wir kompetente Partner, verlässliche Wegbegleiter und mutige Visionäre

    Über dhmp

    dhmp – Über dhmp

    Wir sind erfahrene Partner und hochspezialisierte Fachkräfte für Karlsruhe, Mannheim und Pforzheim. Gleichzeitig sind wir leidenschaftliche Unternehmer, vertrauensvolle Unterstützer und wertorientierte Mitmenschen.

    Für Bewerber

    dhmp – Für Bewerber

    Wir sind Arbeitgeber für Spezialisten, Weiterentwickler für Absolventen und Ausbilder für Schüler in Karlsruhe, Mannheim und Pforzheim. Gleichzeitig sind wir faire Teamplayer, visionäre Einstiegsermöglicher und motivierende Wegbegleiter.

    Niclas Balzer

    „Ich habe mich für das duale Studium aufgrund der Kombination aus Theorie und Praxis entschieden. Bestandteil der Vorlesungen in den Theoriephasen sind Fallbeispiele, die ich zusätzlich zu der erlernten Theorie direkt in der Praxisphase anwenden und umsetzen kann. Neben den fachlichen Kenntnissen erwerbe ich durch die besondere Praxisnähe ein hohes Maß an Handlungskompetenz. Zudem werde ich schon frühzeitig in betriebliche Abläufe eingebunden und bekomme somit einen tieferen Einblick in das Unternehmen.“

    Praktikum

    Praktikum

    Du hast Interesse an einem Schülerpraktikum? Dann setze dich einfach mit unserer Ansprechpartnerin Frau Elke Sayer in Verbindung.

    Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w)

    Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w)

    Du suchst eine Ausbildung, bei der Du sofort mitten im Team ankommst und wichtige Aufgaben in eigener Verantwortung übernimmst? Dann ist die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten genau das Richtige! In drei Jahren lernst Du alle Facetten unserer Fachbereiche und Leistungen gründlich kennen – und kannst Dein Knowhow sofort praktisch in die Kanzleiarbeit einbringen. Diese Ausbildung bieten wir an folgenden dhmp-Standorten an: Pforzheim, Karlsruhe, Philippsburg und Mannheim. Neben Deiner Tätigkeit bei uns besuchst Du jede Woche für 1,5 Tage die Berufsschule.

    Studieren bei dhmp

    Studieren bei dhmp

    Du willst eine fundierte theoretische Ausbildung bei der Du sofort auch in betriebliche Abläufe eingebunden bist? Dann ist das Duale Studium der Fachrichtung BWL Steuern und Prüfungswesen mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) genau das Richtige! Das Studium über sechs Semester ist in Karlsruhe, Mannheim, Mosbach und Stuttgart möglich. Jedes Semester besteht aus Theoriephasen (ca. 12 Wochen) und Praxisblöcken, die Du – je nach Studienort und Aufgabenschwerpunkt – bei uns in den Niederlassungen Pforzheim, Karlsruhe oder Mannheim absolvierst.

    Optimal aufgestellt

    Zur Abrundung unseres Produktspektrums kooperieren wir mit einer Reihe von Experten verschiedener Disziplinen – so zum Beispiel mit einer Vielzahl unterschiedlich spezialisierter Anwaltskanzleien. Durch diese festen und eingespielten Partnerschaften erhöht sich unsere Flexibilität immens. Und hat gegenüber entsprechenden Festanstellungen den wesentlichen Vorteil, dass wir auf ein viel breiteres und pointiert zur jeweiligen Aufgabenstellung passendes Know-how zugreifen können.

    Beratungsfelder

    Steuern

    Steuerberatung

    Prüfen

    Wirtschaftsprüfung

    Beraten

    Unternehmensberatung

    Detailierte Informationen

    Innerhalb einzelner Leistungsgruppen erhalten Sie
    detaillierte Informationen und Ansprechpartner gelistet.

    Wie wir dabei vorgehen

    Wir sehen uns als Partner. Ein Partner der mehr leistet, als nur nach dem (Steuer)Rechten zu sehen. Wir beraten unsere Mandanten interdisziplinär in unternehmerischen Angelegenheiten, ob Steuergesetze sich ändern, wirtschaftliche Tendenzen an Potenzial gewinnen oder sich neue Märkte erschließen. Für unsere Mandanten betrachten wir sämtliche relevanten Entwicklungen und Möglichkeiten. Wir analysieren aus verschiedenen Perspektiven und finden auch bei möglichen Zielkonflikten den richtigen Lösungsweg. Um den individuellen Anforderungen eines jeden Mandanten gerecht zu werden.

    Was uns dabei wichtig ist

    Wir glauben an Werte: Langfristigkeit, Zuverlässigkeit, Kompetenz, Konsequenz, Erfahrung, Engagement, Fairness und Aufrichtigkeit. Und was noch viel wichtiger ist: Wir setzen diese Werte auch um. In höchster Qualität zu wirtschaftlich vernünftigen Konditionen. Hohe Standards betrachten wir dabei nie als endgültig, sondern verstehen unser Handeln als einen Prozess der permanenten Verbesserung. Hierzu nutzen wir auch unser Wachstum. Um die Vielfalt unserer Angebotspalette zu erhöhen. Und um durch konzentriertes Know-how die Qualität unserer Beratung permanent zu optimieren.

    Nah dran

    05 Nah dran.

    Wir handeln zielgerichtet, sind nah an Mandanten, Märkten und Lösungen – hören zu, verstehen und begreifen – auch wenn es komplex wird.

    Auf den Punkt

    04 Auf den Punkt.

    Wir fokussieren uns auf das Wesentliche, bringen Dinge auf den Punkt – klar und verständlich – auch wenn es komplex wird.

    Statement

    „Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern haben wir uns die Frage gestellt: Was macht dhmp aus und was ist uns wichtig? Daraus entstanden ist das dhmp Leitbild. Eine Niederschrift unserer Grundprinzipien, aber vor allem ein Versprechen an unsere Mandanten.“ – Olaf Meyer (Partner, Geschäftsführer bei dhmp)

    Reaktionsschnell

    03 Reaktionsschnell.

    Wir sehen die Erwartungen unserer Mandanten – reagieren schnell und wissen diese zu übertreffen – auch wenn es komplex wird.

    Mutig

    02 Mutig.

    Wir besitzen Mut und eine sichtbare Meinung – agieren entschlossen, nicht waghalsig, sind Berater nicht Verwalter – auch wenn es komplex wird.

    Durchdacht

    01 Durchdacht.

    Wir erkennen und durchdenken Lösungen die funktionieren – pragmatisch und mit Weitblick. Souverän und kompetent – auch wenn es komplex wird.

    Was Sie mitbringen sollten:

    • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, verbunden mit der Fähigkeit
      Theorie und Praxis effektiv miteinander zu verknüpfen
    • Sicherer Umgang mit einer gängigen
      Buchhaltungs- und Steuersoftware
    • Gute Anwenderkenntnisse in
      MS Office (Word, Excel, Outlook)
    • Ausgeprägte analytische
      Herangehensweise
    • Sicheres Auftreten sowie hohe
      Kommunikations- und Argumentationsstärke
    • Verantwortungsbewusstsein und
      Verantwortungsbereitschaft
    • Teamfähigkeit und
      Teamgeist

    Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum.

    Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum. Nach einer kurzen Einarbeitungsphase übernehmen Sie umfassende Mandantenverantwortung. dhmp bietet Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

    Wir halten ausschau nach

    Menschen, die sich mit Neugierde und Hingabe auf neue Herausforderungen stürzen.
    Menschen, die mit Leidenschaft und Beharrlichkeit die besten Lösungen finden.
    Menschen, die sich immer wieder für neue Ziele motivieren können.
    Wir suchen Menschen wie Dich!

    Was Sie mitbringen sollten:

    • Ein sehr gut abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften,
      idealerweise mit Spezialisierung in den Themengebieten
      Wirtschaftsprüfung, Finanzierung oder Steuerrecht
    • Erste Berufserfahrung im Rahmen einer
      kaufmännischen Ausbildung oder Praktika
    • Ausgeprägte Analysefähigkeit, lösungsorientiertes
      und strukturiertes Arbeiten
    • Kommunikationsstärke, verbindliches Auftreten und
      Verantwortungsbewusstsein
    • Freude am Umgang
      mit Menschen

    Berufsbegleitendes Masterstudium

    Ambitionierte Bachelorabsolventen haben bei dhmp außerdem die Möglichkeit, einen berufsbegleitenden Masterstudiengang zu absolvieren. Wir bieten Ihnen von Anfang an beste Entwicklungschancen, hervorragende Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und die frühzeitige Übernahme von Aufgaben in Eigenverantwortung.

    Erste Schritte im Berufsleben

    Von Beginn an werden Sie einem erfahrenen Teamleiter / Ansprechpartner zugeordnet, der Ihnen als Mentor zur Seite stehen und Sie unterstützen wird.

    Grund Nr. 5: Work-Life-Balance

    Der Einklang von Privat- und Berufsleben, entsprechend den Bedürfnissen der jeweiligen Lebensphasen, ist heute wichtiger denn je. In der heutigen Arbeitswelt ist es nicht immer einfach, den richtigen Ausgleich zwischen Privat- und Berufsleben zu finden. Uns ist es jedoch wichtig, die privaten Interessen unserer Mitarbeiter mit den Anforderungen in der Arbeitswelt in Einklang zu bringen. Aus diesem Grund bieten wir unseren Mitarbeitern flexible Wertkontenmodelle („gleitend in die Rente“), Freistellungen für Berufsexamen zum Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater sowie das Arbeiten von zu Hause aus im Home-Office an.

    Studienpraktikum

    Ein Praktikum bei dhmp stellt für Sie eine gute Gelegenheit dar, um Ihr in der Theorie erworbenes Wissen in der Praxis umzusetzen. Vielleicht lernen Sie dabei auch gleich Ihren zukünftigen Arbeitgeber kennen. Als Praktikantin oder Praktikant bei dhmp können Sie Erfahrungen in unseren verschiedenen Kompetenzbereichen sammeln.
    Bitte planen Sie für Ihre Bewerbung eine Vorlaufzeit von drei Monaten ein.

    Grund Nr. 4: Vergütung/Ausstattung

    Die Vergütung und die weiteren Leistungen spielen auch bei dhmp eine wichtige Rolle. Wir bieten unseren Mitarbeitern neben finanziellen auch viele andere Anreize. Unsere Gehälter bewegen sich im oberen Teil der branchenüblichen Vergütung für Gesellschaften unserer Größe. Weiterhin unterstützen wir die Vorbereitung auf die Berufsexamen zum Wirtschaftsprüfer, Steuerberater oder Fortbildungen wie z.B. den Bilanzbuchhalter, Steuerfachwirt o.ä., sowohl in finanzieller als auch in zeitlicher Hinsicht.

    Grund Nr. 3: Arbeiten im Team

    „Die Mannschaft ist der Star“.

    Arbeiten im Team ist für dhmp der Weg zum Erfolg. Bei dhmp tragen alle zum gemeinsamen Erfolg bei, sowohl der Praktikant als auch der langjährige Mitarbeiter.

    Grund Nr. 2: Flache Hierarchien

    Wir setzen auf den fairen Umgang untereinander. Dies gilt sowohl innerhalb der einzelnen Teams als auch zwischen den unterschiedlichen Hierarchie-Ebenen bei dhmp. Hierdurch ist ein schneller und effektiver Transfer von Informationen möglich, die es ermöglichen, gemeinsam erfolgreich zu sein.

    Grund Nr. 1: Erfolgsfaktor Mitarbeiter

    Bereits mit Beginn Ihrer Tätigkeit bei uns stellen wir Ihnen einen Teamleiter = Paten, festen Ansprechpartner zur Seite, der sich persönlich um Ihre Entwicklung kümmern wird. Bei jährlichen Mitarbeitergesprächen werden die Schwerpunkte des abgelaufenen Jahres beurteilt, Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen besprochen und die gemeinsamen Ziele für die Zukunft erörtert und festgelegt. Unabhängig hiervon gilt aber, dass der Teamleiter = Pate, Ansprechpartner dem Mitarbeiter jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht.

    Warum sich für dhmp entscheiden?

    Wer sich für uns entscheidet, dem bieten wir vielfältige Karrierewege in verschiedenen Bereichen, kontinuierliche Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine wertebasierte Unternehmenskultur. Sie sehen, es gibt vielerlei Gründe über uns nachzudenken.

    Hinweise zur Onlinebewerbung:

    • Haben wir mit einer unserer Anzeigen Ihr Interesse geweckt, oder möchten Sie sich initiativ in unserer Kanzlei bewerben, dann wählen Sie die entsprechende Anzeige aus und klicken Sie auf „Online bewerben“.
    • So gelangen Sie in den dhmp Bewerbungsprozess.
    • Bitte füllen Sie die Felder entsprechend aus; die grau hinterlegten Felder sind Pflichtfelder.
    • Am Ende des Prozesses, können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen, mögliche Dateitypen sind jpg. oder pdf. Bitte achten Sie darauf, dass die Dateien eine Größe von 4 MB nicht überschreiten.
    • Der Online-Bewerbungsprozess dauert in der Regel ca.15 min. und ist abhängig von der Anzahl der Informationen, die Sie dhmp bereitstellen möchten.
    • Selbstverständlich werden Ihre Bewerbung und Ihre angegebenen Daten vertraulich behandelt.

    Patentrisiken in Unternehmen

    Jahresabschluss, Lagebericht und Patentversicherung

    Intellectual Property (IP), wie beispielsweise Patente und Marken, sind heute wesentliche Bestandteile der strategischen Unternehmensführung.
    Ein Fachartikel von Dr. Dirk Dantz, Dr. Edelbert Häfele und WP/StB Tobias Nellinger (dhmp) über die Besonderheiten der steuerlichen und handelsrechtlichen Behandlung von Patenten und Marken.

    Erschienen in:
    bfd Infoline, Ausgabe 3.2014, S. 18-19

    Jetzt ansehen

    Exklusivität kommt gut an.

    Gesetzesänderung, Fußball-WM oder Führungsthemen – Mandantenveranstaltungen haben ein vielfältiges Gesicht. Lesen Sie im nachfolgenden, was es bei der Planung und Durchführung einer solchen Veranstaltung zu beachten gilt.

    Erschienen in:
    SteuerConsultant, Ausgabe 10.2013, S. 48-51

    Jetzt ansehen

    Für Mandanten

    dhmp – Für Mandanten

    Wir sind Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater für den Mittelstand in Karlsruhe, Mannheim und Pforzheim. Gleichzeitig sind wir clevere Mitdenker, reaktionsschnelle Ansprechpartner und fokussierte Problemlöser.