Erfahren Sie im Live-Interview am Beispiel Hördener Holzwerk wie Innovationsförderung mit verlässlichen und kompetenten Partnern funktioniert.

Die Experten Herr End, Spitzmüller AG und Herr Weber, dhmp Finanzierung erläutern gemeinsam mit Herrn Strobel, Hördener Holzwerk GmbH wie förderfähiges Innovationspotential für die Projekte genutzt wurde.

Für den Inhaber des Hördener Holzwerks, Herr Strobel war dies ein „erfolgreiches Match“.

Veranstaltung am 11.11.2022 mit Experten im Interview

Jetzt direkt anmelden bis Mittwoch, 9.11.

Direktanmeldung

INfos zur Veranstaltung

Bei Fragen können Sie sich  auch gerne unter der o. g. E-Mail an uns wenden und einen persönlichen Beratungstermin mit uns vereinbaren.

Quelle

dhmp
07.11.2022

events@dhmp.de

 

1 Min.
Lesedauer vor 4 Wochen veröffentlicht

Verwandte Themen