corona-abbildung

Informationen & Mandantenveranstaltungen online

Unsere Webinare und Aufzeichungen sind unter Angabe Ihrer Anmeldedaten unter den folgenden Links aufrufbar. Die Video-Informationen können per Klick sofort angesehen werden.

28.8. Corona-Krise | Förderung durch Ausbildungsprämie
Info & Ansprechpartner

Mit dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU) unterstützt, um Ausbildungsplätze zu erhalten und auszubauen.

Weitere Infos unter: Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“

Downloads:

Förderung durch Ausbildungsprämie

A:
27.07. Infografik zur Umsatzsteuersenkung ab Juli 2020
Info & Ansprechpartner

Wie meistern Sie im Unternehmen die Umsatzsteuersenkung ab dem 01.07.2020?

Die Infografik informiert Sie, wie Sie einen falschen Steuerausweis und Fehler bei der Prüfung von Eingangsrechnungen vermeiden.

 

Downloads:

Infografik Umsatzsteuersenkung-Steuersätze

A:

Inhalte:

  • Wann genau ist welcher Steuersatz anzuwenden
  • Unterschied zwischen Warenlieferung und Dienstleistung
  • Achtung: Nichtbeanstandungsregelung
  • Notwendige Anpassung von Verträgen
Ansprechpartner
22.07. Ergänzende Hinweise zur Umsatzsteuersenkung | BMF-Schreiben
Info & Ansprechpartner

Ergänzende Hinweise zum Merkblatt MwSt-Senkung aufgrund des geänderten endgültigen BMF-Schreibens .

Wir haben ein paar Punkte aus der Praxis für Sie ergänzt.

Downloads:

USt-Senkung – ergänzende Hinweise BMF-Schreiben vom 30.06.2020

A:

 

Ergänzend zu dem bereits überlassenen Merkblatt zur MwSt-Senkung, haben wir Ihnen anbei einen kleinen Nachtrag, der sich durch das im Vergleich zu den Entwürfen geänderte endgültige BMF-Schreiben, ergeben hat.

Ansprechpartner
06.07. Infografik | Corona-Krise: Können Sie die Überbrückungshilfen aus dem Konjunkturpaket in Anspruch nehmen?
Info & Ansprechpartner

Die Infografik gibt Ihnen einen schnellen Überblick über die Inanspruchnahme der Überbrückungshilfen aus dem Konjunkturpaket und unterstützt Sie dabei, welche Kosten Sie für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation erstattet bekommen können.

 

Downloads:

Infografik Überbrückungshilfen

A:

 

 

Ansprechpartner
02.07. Videoüberblick | Mehrwertsteuersenkung Konjunkturprogramm 2020
Info & Ansprechpartner

Die Mehrwertsteuersenkung des Konjunkturprogramm soll den Konsum ankurbeln und die Wirtschaft fördern. Die Unternehmen müssen jetzt hinsichtlich ihrer eingehenden und ausgehenden Rechnungen einiges beachten.

Wir geben Ihnen einen Videoüberblick über die Maßnahmen der Mehrwertsteuersenkung:

Hier gehts zum Video:
„Mehrwertsteuersenkung Konjunkturprogramm 2020“

YouTube-Kanal:
Corona-Servicebeiträge | Abonnieren!

A:

 

Wir geben Ihnen einen Videoüberblick über die einzelnen Maßnahmen der Mehrwertsteuersenkung:

  • Einleitung Mehrwertsteuersenkung
  • Was passiert bei der Mehrwertsteuersenkung
  • Ziel der Mehrwertsteuersenkung
  • Auswirkung Mehrwertsteuersenkung zwischen Unternehmen
  • Wer profitiert von der Mehrwertsteuersenkung?
  • Letzte Mehrwertsteueränderung
  • Regeln welcher Mehrwertsteuersatz wann?
  • Welcher Zeitpunkt gilt für die Mehrwertsteuer
  • Welche Mehrwertsteuer bei Dienstleistungen
  • Unterschiedliche Mehrwertsteuer Zeitpunkte
  • Teilleistungen und die Mehrwertsteuer
  • Was ist entscheidend für die Mehrwertsteuer
  • Tipps Mehrwertsteuersenkung für kleine Unternehmen
  • Übergangsregel geänderte Mehrwertsteuersätze
  • Mehrwertsteuer von Dauerleistungen und Mieten
  • Auswirkung Mehrwertsteuersenkung auf Anzahlungen
  • Leistungszeitraum über 16% und 19% Besteuerung
  • Mehrwertsteuersenkung Auswirkung Gutscheine
  • Kritik an der Mehrwertsteuersenkung
  • Mehrwertsteuersenkung und Rabatte und Boni
  • Gastronomie und Mehrwertsteuersenkungen
  • Mehrwertsteueränderungen Strom-Gas-Wärmelieferung
  • Abschluss Überblick Mehrwertsteueränderung Konjunkturprogramm
Ansprechpartner
01.07. Videoüberblick | Konjunkturprogramm Deutschland Juli 2020
Info & Ansprechpartner

Das Konjunkturpaket des Bundes startet am 01. Juli 2020. Viele Maßnahmen sollen die Wirtschaft stützen und Unternehmen durch die Krise führen. Von der Reduzierung der Mehrwertsteuer bis zur degressiven Afa kommen viele Maßnahmen ab dem 01. Juli 2020.

Wir geben Ihnen einen Videoüberblick über die Maßnahmen des Konjunkturpakets: 

Hier gehts zum Video:
„Konjunkturprogramm Deutschland Juli 2020“

YouTube-Kanal:
Corona-Servicebeiträge | Abonnieren!

A:

 

 

Wir geben Ihnen einen Videoüberblick über die einzelnen Maßnahmen des Konjunkturpakets:

  • Übersicht Konjunkturpaket
  • Mehrwertsteuersenkung
  • Verschiebung Fälligkeit Einfuhrumsatzsteuer
  • Degressive AfA – Abschreibung auf Anlagegüter
  • Verlustrücktrag
  • Gewerbesteueranrechnung
  • Ersatzwirtschaftsgüter Steuerstundung
  • Investitionsrücklage
  • Elektromobilität Sachbezug
  • Verlustrücktrag Erhöhung
  • Gewerbesteuer Freibetrag Erhöhung
  • Kinderbonus
  • Freibetrag für Alleinerziehende
Ansprechpartner
29.06. Überbrückungshilfe Corona | Stabilisierungshilfe Corona für das Hotel- und Gaststättengewerbe
Info & Ansprechpartner

Anschlußpgrogramm Soforthilfe Corona:

-Überbrückungshilfe Corona

-Stabilisierungshilfe Corona für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Downloads:

Überbrückungshilfe Corona

A:

Im Anschlussprogramm an die Soforthilfe Corona hat die Bundesregierung die Überbrückungshilfe Corona beschlossen. Die Überbrückungshilfe ist ein branchenübergreifendes Zuschuss­programm mit einer Laufzeit von drei Monaten (Juni bis August 2020).

Eine Antragstellung ist derzeit noch nicht möglich! – Dennoch wollen wir Sie mit dem beigefügten Merkblatt zum Förderprogramm informieren, damit Sie gut gerüstet sind.

Als weiteres Förderprogramm sieht die Landesregierung eine Stabilisierungshilfe Corona für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Baden-Württemberg vor:

Gefördert werden in Abhängigkeit des tatsächlichen Liquiditätsengpasses bis zu

  • 3.000 Euro für drei Monate für antragsberechtigte Betriebe sowie
  • 2.000 Euro für jeden Mitarbeiter (Vollzeitäquivalente) für drei Monate der antragsberechtigten Betriebe.

Die Förderung wird ausschließlich für gewerbliche Unternehmen, Soloselbständige und Sozialunternehmen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe gewährt, die unmittelbar infolge der durch das Coronavirus ausgelösten Corona-Pandemie in Liquiditätsengpässe geraten sind.

Auch hier ist die Antragstellung zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht möglich! – Antragsstellung wohl ab Mittwoch 01.07.

Analog zum Verfahren bei der bisherigen Soforthilfe soll diese Antragstellung über die Industrie- und Handelskammern und die Auszahlung durch die L-Bank erfolgen.

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten finden Sie unter: www.dhmp.de/ueber-dhmp/aktuelles.

 

Ansprechpartner
23.06. Checkliste – Mehrwertsteuer-Senkung
Info & Ansprechpartner

Checkliste – Mehrwertsteuer-Senkung als Hilfe zur Umstellung aller relevanten Bereiche.

 

Downloads:

Checkliste

A:

Ergänzend zu dem bereits überlassenen Merkblatt zur MwSt-Senkung, haben wir Ihnen anbei eine Checkliste beigefügt.

Sie haben sicher schon mit den Vorbereitungen für die Umstellung begonnen.

Wir hoffen Ihnen mit der Checkliste eine Hilfe geben zu können, damit Sie auch an alle relevanten Bereiche denken und die Umstellung – bei allem Aufwand – noch vergleichsweise reibungslos ablaufen wird.

Ansprechpartner
18.06. Live-Webinar | Zukunftssicher durch Digitalisierung in Krisenzeiten
Info & Ansprechpartner

„Zukunftssicher durch Digitalisierung in Krisenzeiten –Lösungen für Handwerk, kleine und mittlere Unternehmen

Live-Webinar:
Dienstag 30. Juni 2020 | 10:00 – 11:00 Uhr

Gemeinsam mit dem Digital Hub Horb und dhmp GmbH & Co. KG

Jetzt anmelden

A:

Inhalte:

  • Zukunftssicher durch die Corona-Krise:
    Durch die Auswirkungen der Corona-Krise steht das Handwerk, wie auch kleine und mittlere Unternehmen vor großen Herausforderungen. Sinkenden Aufträgen stehen oft weiterhin hohe Kosten gegenüber.
  • Corona-Krise als unglaubliche Chance:
    Unternehmen können jetzt die Gelegenheit nutzen und sich durch eine nachhaltige Digitalisierung fit für die Zukunft aufstellen. Wie dies aussehen kann, stellen wir Ihnen anhand konkreter Beispiele aus der Praxis vor und zeigen wie Sie sich durch die Digitalisierung kaufmännischer Prozesse zukunftssicher aufstellen.

Sprecher:
Lukas Waidelich (Digital Hub Manager Region Nordschwarzwald)
Kersten Weiß (Unternehmensentwickler / dhmp GmbH & Co. KG)

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne direkt telefonisch unter der Rufnummer 0721 98 175 – 955 oder per E-Mail unter digitalisierung@dhmp.de.

Ansprechparnter
15.06. Konjunkturpaket: Senkung Umsatzsteuersätze vom 01.07. bis 31.12.2020
Info & Ansprechpartner

Informieren Sie sich über die befristete Senkung der Umsatzsteuersätze aufgrund des Konjunkturpakets vom 03.06.2020.

Downloads:

Konjunkturpaket | Senkung Umsatzsteuersätze (.pdf)

A:

Der Koalitionsausschuss hat sich am 03.06.2020 auf ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaket mit vielen steuerlichen Maßnahmen verständigt. Eine zentrale aber überraschende Maßnahme des Pakets ist eine befristete Senkung der Mehrwertsteuer.

Allerdings sind die Maßnahmen noch nicht vom Bundesrat abgesegnet. Trotz erheblichen Widerstand gegen die Maßnahme, wird es voraussichtlich weder zu einer Verschiebung noch zu einem vollständigen STOPP kommen.

Damit Sie sich dennoch in der kurzen Zeit auf die wahrscheinliche Änderung einstellen können, haben wir Ihnen anbei einen Überblick zu zentralen Fragen der zeitweisen Senkung zusammengetragen.

Da es noch keine offizielle Stellungnahme der Verwaltung gibt, können sich die hier wiedergegebenen Informationen jedoch auch noch ändern.

Ansprechpartner
25.05. dhmp-Schnellstartpaket | Starten Sie jetzt in die Digitalisierung!
Info & Ansprechpartner

Mit dem dhmp-Schnellstartpaket ist eine schnelle und einfache Digitalisierung Ihrer kaufmännischen Prozesse möglich, um in kürzester Zeit digital zu arbeiten. Weitere Informationen haben wir in unserem Download für Sie zusammengestellt.

 

Downloads:

dhmp-Schnellstartpaket (.pdf)

A:

Haben Sie Fragen zum dhmp-Schnellstartpaket? Kontaktieren Sie uns gerne direkt telefonisch unter der Rufnummer 0721 98 175 – 955 oder per E-Mail unter digitalisierung@dhmp.de.

Ansprechpartner
06.05. 4 Infografiken informieren Sie zu aktuellen Themen in der Corona-Krise
Info & Ansprechpartner

Welche Steuererleichterungen gewährt Ihnen der Staat?

Wie kommen Sie in der Corona-Krise als Unternehmer an staatliche Soforthilfen?

Können Sie Ihr Unternehmen und Ihre Arbeitnehmer durch Kurzarbeit schützen?

Was müssen Sie als Arbeitgeber nun beachten?

Hier gehts zu den Infografiken

A:

4 Infografiken geben Ihnen einen schnellen Überblick zu wichtigen Themen rund um die Corona-Krise:

  • Welche Steuererleichterungen gewährt Ihnen der Staat? |
    Schaffen Sie sich mit zinslosen Steuerstundungen finanzielle Spielräume.
  • Wie kommen Sie in der Corona-Krise als Unternehmer an staatliche Soforthilfen?  |
    Gewinnen Sie durch staatliche Unterstützung finanzielle Spielräume!
  • Können Sie Ihr Unternehmen und Ihre Arbeitnehmer durch Kurzarbeit schützen?  |
    Neue, vereinfachte Regelungen zum Kurzarbeitergeld (KUG) ermöglichen Ihnen eine spürbare Lohnkostenentlastung!
  • Was müssen Sie als Arbeitgeber nun beachten? |
    Kennen Sie Ihre Fürsorgepflichten und Ihre Rechte als Arbeitgeber!

Rechtsstand: Mai 2020 | Alle Informationen und Angaben haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt. Sie erfolgen jedoch ohne Gewähr. Diese Information kann eine individuelle Beratung im Einzelfall nicht ersetzen.

Ansprechpartner
27.4. Aufzeichnung | Digitale Lösungen für Handwerk, kleine und mittlere Unternehmen: Zukunftssicher durch die Corona-Krise
Info & Ansprechpartner

„Zukunftssicher durch Digitalisierung in Krisenzeiten – Lösungen für Handwerk, kleine und mittlere Unternehmen“

Aufzeichnung:
Donnerstag 30. April 2020

Gemeinsam mit dem Digital Hub Pforzheim/Enzkreis und dhmp GmbH & Co. KG

Aufzeichnung ansehen

A:

Aufzeichung:
Webinar gemeinsam mit dem Digital Hub Pforzheim/Enzkreis und dhmp GmbH & Co. KG

Inhalte:

  • Zukunftssicher durch die Corona-Krise:
    Durch die Auswirkungen der Corona-Krise steht das Handwerk, wie auch kleine und mittlere Unternehmen vor großen Herausforderungen. Sinkenden Aufträgen stehen oft weiterhin hohe Kosten gegenüber.
  • Corona-Krise als unglaubliche Chance:
    Unternehmen können jetzt die Gelegenheit nutzen und sich durch eine nachhaltige Digitalisierung fit für die Zukunft aufstellen. Wie dies aussehen kann, stellen wir Ihnen anhand konkreter Beispiele aus der Praxis vor und zeigen wie Sie sich durch die Digitalisierung kaufmännischer Prozesse zukunftssicher aufstellen.

Sprecher:
Lukas Waidelich (Digital Hub Manager Region Nordschwarzwald)
Kersten Weiß (Unternehmensentwickler / dhmp GmbH & Co. KG)

Ansprechpartner
24.04. Corona-Sofortmaßnahme: Herabsetzung der Vorauszahlungen 2019 hinsichtlich eines erwarteten Verlust aus 2020 (Verlustrücktrag)
Info & Ansprechpartner

Anträge auf Herabsetzung der Vorauszahlungen für den VZ 2019 auf der Grundlage eines pauschal ermittelten Verlustrücktrags aus 2020 können für alle Beteiligten vereinfacht abgewickelt werden.

Weitere Informationen können Sie aus dem Mandanten-Merkblatt entnehmen.

Downloads:

Merkblatt

A:

Alle Informationen und Angaben in diesem Mandanten-Merkblatt haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt.
Sie erfolgen jedoch ohne Gewähr. Diese Information kann eine individuelle Beratung im Einzelfall nicht ersetzen.

Ansprechpartner
20.4. Corona-Hilfe | Teil 2: Videos zu Kassensturz Wirtschaft? Liquiditätshilfe Ist-Stand, Kurzarbeit für jeden? Sonderfälle, Azubis, Urlaub & Krankheit
A:

Unsere Videos | Teil 2 informieren Sie über aktuelle Themen.

Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie im Corona-Kanal (Videomagazin) oder im dazugehörigen YouTube-Kanal aktuelle Videos abrufen bzw. abonnieren.

Corona-Kanal: Corona-Hilfe für den Mittelstand

YouTube-Kanal: Corona-Servicebeiträge | Abonnieren!

Ansprechpartner
09.04. Corona-Hilfe | Teil 1: Videos zu Kurzarbeitergeld, steuerliche Erleichterungen und Verdienstausfall wegen Kinderbetreuung u. v. m.
A:

Unsere Videos | Teil 1 informieren Sie über aktuelle Themen.

Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie im Corona-Kanal (Videomagazin) oder im dazugehörigen YouTube-Kanal aktuelle Videos abrufen bzw. abonnieren.

Corona-Kanal: Corona-Hilfe für den Mittelstand

YouTube-Kanal: Corona-Servicebeiträge | Abonnieren!

Ansprechpartner
27.03. Mandantenveranstaltung online – Teil 2: Liquiditätssicherung und Liquiditätsplanung in der Corona-Krise
Info & Ansprechpartner

„Ermittlung des Liquiditätsbedarfs und der Antragsvoraussetzungen zur Finanzierung in Krise“

Aufzeichnung:
27. März 2020

Aufzeichnung ansehen

 

A:

Aufzeichnung der Mandantenveranstaltung online – Teil 2: Liquiditätssicherung und Liquiditätsplanung in der Corona-Krise

Freitag, 27. März 2020

Eine integrierte Unternehmensplanung ist Voraussetzung für die Ermittlung des Liquiditätsbedarfs, der zur Finanzierung dieser Krisensituation notwendig ist. Häufig ist die Vorlage dieser Planung auch Antragsvoraussetzung für die in Teil 1 (Mandantenveranstaltung online am 26. März um 10:00 Uhr) dargestellten Finanzhilfen.

In unserem Webinar möchten wir Ihnen vorstellen, wie Sie gemeinsam mit dhmp eine Ihren Bedürfnissen entsprechende Finanzplanung kurzfristig entwickeln können.

Ansprechpartner
26.03. Mandantenveranstaltung online – Teil 1: Sofort- und Finanzhilfen in der Corona-Krise
Info & Ansprechpartner

„Aktueller Stand über mögliche Finanzhilfen und Voraussetzungen zur Beantragung“

Aufzeichnung:
26. März 2020

Aufzeichnung ansehen

 

 

 

A:

Aufzeichnung der Mandantenveranstaltung online – Teil 1: Sofort- und Finanzhilfen in der Corona-Krise

Donnerstag, 26. März 2020 Uhr

In der Krise plant die Bundesregierung ein noch nie in dieser Größenordnung dagewesenes Rettungspaket. Viele Milliarden sollen helfen, den kompletten Absturz der Wirtschaft zu verhindern. Profitieren sollen neben den Großunternehmen vor allem die zahlreichen kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland.

In unserem Webinar möchten wir Ihnen einen Überblick über die möglichen Finanzhilfen und deren Voraussetzungen aufzeigen und Ihnen erste Hilfestellungen für die Beantragung mitgeben. Wir werden hierbei sowohl auf die Zuschüsse (nicht rückzahlbar) als auch auf die diversen Kreditprogramme der Bundes- und Landesförderinstitute eingehen.

 

Ansprechpartner
20.03. Mandantenveranstaltung online - Corona: Kurzarbeitergeld und steuerliche Maßnahmen
Info & Ansprechpartner

„Überblick über Neuerungen zum Thema Kurzarbeitergeld in Krisenzeiten und den steuerlichen Maßnahmen der Finanzverwaltung“

Aufzeichnung:
20. März 2020

Aufzeichnung ansehen

Downloads:

Merkblatt Kurzarbeit - Corona (PDF)

A:

Aufzeichnung der Mandantenveranstaltung online – Corona: Neuerungen zum Kurzarbeitergeld und steuerliche Maßnahmen

Freitag, 20. März 2020

Aufgrund der aktuellen Lage möchten wir Ihnen einen Überblick über die Neuerungen zum Thema Kurzarbeitergeld in Krisenzeiten und den steuerlichen Maßnahmen der Finanzverwaltung für Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten geben.

Ansprechpartner