Ziele gemeinsam erreichen

Projektreferenzen

Hand Zeigt Auf Daten

Ausgangslage

  • Lebensmittelkonzern (Produktion, Groß- und Einzelhandel), Umsatzerlöse rund 75 Mio. EUR
  • Starkes Umsatzwachstum
  • Internationale Kunden- und Lieferantenbeziehungen
  • Hohe Kapitalbindung und hoher Finanzierungsbedarf

Gemeinsam weiterdenken

Restrukturierung der Passiva im Rahmen einer Expansionsfinanzierung

Tobias Nellinger betreut als mandatsverantwortlicher Partner die Unternehmensgruppe seit Jahren. Im Rahmen einer umfassenden Restrukturierung der Passiva durch Einbindung eines neuen Bankenkonsortiums ist es gelungen, eine auf die zukünftigen Cashflows angepasste Finanzierungslösung zu finden. Die Erweiterung des Finanzierungsspielraums ermöglicht der Unternehmensgruppe die geplante Expansion in den kommenden Jahren.

 

Unsere Dienstleistungen

Umfassende Aufbereitung und betriebswirtschaftliche Analyse der wirtschaftlichen Verhältnisse des Konzerns und der Einzelunternehmen.

Erstellung einer integrierten Planung für die Unternehmensgruppe und Berücksichtigung der geplanten Finanzierungsstruktur.

Erstellung eines aussagefähigen Informationsmemorandums, als Entscheidungsbasis für die Finanzierungspartner.

Begleitung der Vertragsverhandlungen über langfristige Finanzierungsbausteine in Höhe von 16 Mio EUR und Working-Capital-Finanzierung in Höhe von 6 Mio EUR.

Gemeinsam weiterdenken

Unternehmenskauf

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist der dhmp Finanz Geschäftsführer Herr Hansjörg Weber in der Beratung mittelständischer Unternehmen tätig. Herr Weber war bei diesem Maschinenbauunternehmen in allen Expansionsschritten zur Strukturierung der Finanzierung eingebunden. Erstmalig in der Firmengeschichte hat das Unternehmen einen anderen Betrieb in ähnlicher Größe erworben, der rund 100 km vom Stammsitz entfernt liegt.

Durch den Einsatz öffentlicher Fördermittel und nicht rückzahlbarer Zuschüsse konnte der Kauf zu sehr attraktiven Bedingungen realisiert werden. Es gelang, den Fortbestand des Unternehmens in einer ländlichen und strukturschwachen Region zu sichern und für die rund 50 Mitarbeiter den Arbeitsplatz zu erhalten.

 

Unsere Dienstleistungen

Ausführliche Analyse der wirtschaftlichen Verhältnisse und Erstellung einer integrierten Planung des Zielunternehmens.

Erarbeitung eines Finanzierungskonzepts für den Kauf der Assets und für das Working Capital unter Einbindung von öffentlichen Fördermitteln.

Beratung im Zusammenhang mit dem Abschluss von Finanzierungsbausteinen in Höhe von 6 Mio. Euro für den Kaufpreis und 1 Mio. Euro für das Working Capital.

Wolkenkratzer

Ausgangslage

  • Maschinenbauunternehmen, Bearbeitung von Großbauteilen
  • Umsatzerlöse rund 12 Mio. Euro
  • Angebot zum Kauf eines Wettbewerbers in vergleichbarer Größe
  • Zielunternehmen war in einer angespannten Wirtschaftslage durch Corona Krise
  • Maschinen und Gebäude führen zu einer hohen Kapitalbindung beim Zielunternehmen