Karrierebereich - Für Bewerber

  • Ansprechpartner

    Elke Sayer
    Personalreferentin

    07231 9241-177

Karrierebereich
Für Schüler


Studieren bei dhmp

Du willst eine fundierte theoretische Ausbildung bei der Du sofort auch in betriebliche Abläufe eingebunden bist? Dann ist das Duale Studium der Fachrichtung BWL Steuern und Prüfungswesen mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) genau das Richtige! Das Studium über sechs Semester ist in Karlsruhe, Mannheim, Mosbach und Stuttgart möglich. Jedes Semester besteht aus Theoriephasen (ca. 12 Wochen) und Praxisblöcken, die Du – je nach Studienort und Aufgabenschwerpunkt – bei uns in den Niederlassungen Pforzheim, Karlsruhe oder Mannheim absolvierst.

Niclas Balzer

Duale Hochschule Karlsruhe,
BWL Fachrichtung Steuern
und Prüfungswesen

„Ich habe mich für das duale Studium aufgrund der Kombination aus Theorie und Praxis entschieden. Bestandteil der Vorlesungen in den Theoriephasen sind Fallbeispiele, die ich zusätzlich zu der erlernten Theorie direkt in der Praxisphase anwenden und umsetzen kann. Neben den fachlichen Kenntnissen erwerbe ich durch die besondere Praxisnähe ein hohes Maß an Handlungskompetenz. Zudem werde ich schon frühzeitig in betriebliche Abläufe eingebunden und bekomme somit einen tieferen Einblick in das Unternehmen.“

Begib dich auf eine neue Reise

Willst du Verantwortung übernehmen, eigene Ideen entwickeln und diese konsequent in die Tat umsetzen – sei ein echter Teamplayer. Dafür findest Du bei uns das ideale Umfeld. Wir wollen, dass Du Dich bei uns richtig wohlfühlst. Deshalb steht Dir auch vom ersten Tag an ein persönlicher Reiseführer zur Seite und unterstützt Dich bei allen Fragen Deiner Ausbildung mit Rat und Tat.

Das erwartet dich auf deiner Reise:

 

  • Finanzbuchhaltung.
    Du lernst die Finanzbuchführung für verschiedene
    Unternehmensgrößen-/formen kennen.


  • Steuererklärungen.
    Du bearbeitest die Einkommensteuererklärung
    von Privatpersonen.


  • Einnahmen-Überschussrechnungen.
    Du übernimmst Tätigkeiten im Bereich der Jahresabschlusserstellung
    und Einnahmen-Überschussrechnungen für verschiedene Unternehmensgrößen.


  • Umgang mit Steuergesetzen.
    Du erfährst, wie man mit Steuergesetzen richtig arbeitet.


  • Du bist gefragt.
    Du bist Ansprechpartner/-in für Mandanten,
    Finanzamt und Behörden.


Deine Checkliste vor Reisebeginn:

  • Du hast einen guten
    Realschulabschluss erreicht
  • alternativ Fachhochschul-
    reife oder das Abitur erlangt
  • Du arbeitest selbstständig
    und selbstverantwortlich
  • Du ergreifst die Initiative
    und packst an
  • Du hattest besonders gute Noten
    in Deutsch und Mathematik
  • Du hast Spaß und Freude am
    Umgang mit Menschen
  • Du bist neugierig und
    willst immer dazulernen

Vorlaufzeit für deine Bewerbung

Das dreijährige Hochschulstudium an der dualen Hochschule startet jeweils im Oktober eines Jahres. Bitte plane ein, Dich mindestens ein Jahr im Voraus zu bewerben. Neben der Ausbildungsvergütung, die sich nach den Vorgaben der dualen Hochschule bemisst, übernehmen wir ebenfalls die Aufwendungen für Verwaltungskostenbeträge, die von Seiten der dualen Hochschule entstehen sowie Lehrmittel.

Studium beendet, was ist danach?

„Leistung, Engagement und Eigeninitiative zahlen sich aus“. Wenn Du Dich im Rahmen Deines Studiums sowie in den Praxisphasen bewährt hast, werden erfolgreiche Absolventen der dualen Hochschule in der Regel von uns übernommen. Somit legst Du hier bereits den Grundstein für Deine weitere Karriere bei dhmp.


Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w)

Du suchst eine Ausbildung, bei der Du sofort mitten im Team ankommst und wichtige Aufgaben in eigener Verantwortung übernimmst? Dann ist die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten genau das Richtige! In drei Jahren lernst Du alle Facetten unserer Fachbereiche und Leistungen gründlich kennen – und kannst Dein Knowhow sofort praktisch in die Kanzleiarbeit einbringen. Diese Ausbildung bieten wir an folgenden dhmp-Standorten an: Pforzheim, Karlsruhe, Philippsburg und Mannheim. Neben Deiner Tätigkeit bei uns besuchst Du jede Woche für 1,5 Tage die Berufsschule.

Das erwartet dich – Ausbildungsinhalte:

 

  • Finanzbuchhaltung.
    Du lernst die Finanzbuchführung für verschiedene
    Unternehmensgrößen-/formen kennen.


  • Mandantenkontakt.
    Du stehst in ständigem Kontakt
    mit unseren Mandanten.


  • Lohn- und Gehaltsabrechnung.
    Du übernimmst Tätigkeiten aus dem Bereich Lohn-
    und Gehaltsabrechnung.


  • Umgang mit Steuergesetzen.
    Du erfährst, wie man mit Steuergesetzen richtig arbeitet.


  • Du bist gefragt.
    Du bist Ansprechpartner/-in für Finanzamt,
    Behörden, Krankenkassen.

Mehr als du denkst!

Du möchtest noch mehr über die Ausbildungsinhalte des Steuerfachangestellten oder anschließende Karrierechancen erfahren?
Dann schau doch einfach hier nach! Unter dieser Webseite findest du weitere Informationen zur Ausbildung.

 

Deine Checkliste – Was solltest du mitbringen:

  • Du hast einen guten
    Realschulabschluss erreicht
  • alternativ Fachhochschul-
    reife oder das Abitur erlangt
  • Du arbeitest selbstständig
    und selbstverantwortlich
  • Du ergreifst die Initiative
    und packst an
  • Du hattest besonders gute Noten
    in Deutsch und Mathematik
  • Du hast Spaß und Freude am
    Umgang mit Menschen
  • Du bist neugierig und
    willst immer dazulernen

Praktikum

Du hast Interesse an einem Schülerpraktikum? Dann setze dich einfach mit unserer Ansprechpartnerin Frau Elke Sayer in Verbindung.